Diese Slots können reich machen

Registrier Dich, lade Dein Avatar hoch, speicher Spielstände und treffe Freunde!

Wäre es nicht wunderschön, wenn man sich zu Hause gemütlich vor seinen PC setzt, einen Slot spielt und immer gewinnt? Einfach ein Book of Ra Casino aufsuchen und darauf setzen, dass das Geld immer mehr wird. Und Bevor man sich mit diesem Gedanken allerdings anfreundet sollte man immer bedenken, dass es dies nicht gibt und auch nicht geben wird. Auch die zahlreichen Slots werden immer Glücksspiele bleiben. Allerdings gibt es den einen oder vielleicht auch anderen Tipp, mit dem es möglich ist seine Gewinnchancen an den beliebten Slots zu steigern.

Den Slot verstehen

Wer an einem Slot wie Mega Moolah gewinnen möchte, der sollte sich mit diesem genau beschäftigen und den Slot verstehen. Alle Casino Spiele im Internet werden von dem Zufallsgenerator gesteuert. Immer wieder kommt es bei den Games vor, dass immer nur ein Symbol fehlt um die Gewinnlinien zu vervollständigen. Hier neigt der ungeübte Spieler dazu immer weiter die Einsätze anzuheben, da das fehlende Symbol ja nun bald kommen müsste. Das stimmt so natürlich nicht.

Der Zufallsgenerator (RNG) generiert tausende Kombinationen jede Sekunde und immer dann wenn der Zocker das Game startet, wird eine davon ausgewählt. Welche dies am Ende sind ist nicht erkennbar und kann auch nicht vorhergesagt werden. Das Prinzip ist recht kompliziert und mathematisch ausgereift. Das Gefühl, dass ein Automat nun fällig ist und nur darauf wartet endlich geknackt zu werden täuscht also nur.

Die Auszahlungsquote

Die Auszahlungsquote ist immer fest programmiert und kann unterschiedlich hoch ausfallen. In der Regel liegt diese zwischen 90 und 97 Prozent bei den meisten Slots. Dies bedeutet, dass im besten Fall wieder 97 Prozent der eingezahlten Gelder am Ende ausgezahlt werden. Allerdings rechnet sich die Quote auf lange Sicht. Spielt man also 24 Stunden am Tag den Slot, muss dieser nicht zwangsläufig 97 Prozent der Einsätze auch wieder auszahlen. Den Jackpot am Ende wirklich zu knacken ist also immer sehr schwierig. Eine 100 prozentige Gewinnchance wird es also niemals geben.

Also bieten sich am Ende Slots mit echten Multiplikatoren an. Denn nur hier hat der Gamer wirklich die Möglichkeit aktiv das Geschehen und damit auch seine Gewinnchancen zu beeinflussen. Allerdings werden diese Slots immer weniger, da der Betreiber des Casinos hiermit natürlich Geld verdienen möchte. Slots mit nur 3 Walzen und einem aktiven Multiplikator lassen sich besser spielen als 5 Walzen Slots die vom RNG abhängig sind. Dafür bringen progressive Jackpots wesentlich höhere Gewinne, sollt der Zufallsgenerator den Spieler einmal treffen. Diese gehen dann in die Millionenhöhe.

So kann an den Slots gewonnen werden

Es ist also nicht möglich an den Slots mit ein paar Tipps und Tricks zu gewinnen, bzw. diese zu überlisten. Allerdings gibt es ein paar Dinge, mit denen die Chancen erhöht werden können. Ein Glücksspiel bleibt es trotzdem immer.

Der Spieler sollte sich im Vorfeld immer genau anschauen, wie der Slot arbeitet und sich ebenfalls darüber informieren, welcher Slot die besten Quoten bietet. Sollte das Game nur über eine niedrige Auszahlungsquote verfügen, lässt man besser die Finger davon. Ebenfalls sollte sich der Slot gut anfühlen und nicht zu schwierig sein. Liebt der Zocker vorne sollte er auch aufhören und seinen Gewinn genießen.

Mit diesen Tipps ist es durchaus möglich auf legale Weise zu gewinnen. Wichtig ist immer, dass der Gamer nicht unkontrolliert spielt, sondern sich im Vorfeld genau überlegt was er macht. So kann er sich vor größeren Verlusten schützen. Wer an einem Slot gewinnen möchte, der muss sich in Geduld üben. Diese Spielautomaten sind nämlich auf lange Sicht ausgerichtet. Und nur mit etwas Übung, Weitsicht und Zeit kann auch gewonnen werden. Und vielleicht ist irgendwann auch einmal der Jackpot dabei.

Spiele Kategorien

Keine Kommentare erlaubt!

Meist gespielte Spiele

spielautomaten.fm

Links © Copyright 2012 - 2018 by www.nur-games.de